Wochenende in Bildern 24./25. Juni 2017

Ein sommerliches Wochenende zu Hause im Garten. Mit selbst gebastelten Fallschirmspringern, Pool, Sand, Wiese, Pfannkuchen zum Frühstück, Eis, veganem Grillen und dem leckertsen Johannisbeerkuchen.

 

 

 

Am Samstagmorgen haben wir Lust auf Pfannkuchen zum Frühstück. Pfannkuchen belegt mit Sahne und frischen Früchten aus dem Garten, himmlisch! 😊

 

 

 

Es ist ein sonniger und warmer Tag. Ich spiele mit der kleinsten Zaubertochter lange im Sandkasten Sie mag ihn sehr gerne und beschäftigt sich dort ausgiebig.

 

 

 

Papa arbeitet im Garten. Er baut eine neue Natursteinmauer und füllt Erde auf. Die drei größeren Zaubertöchter helfen ihm beim Schaufeln der Erde und spielen lange auf unserem großen Erdhügel.

 

 

 

Zwischendurch geht es zur Abkühlung in unseren Pool. Während Papa mit den drei größeren Zaubertöchtern im Wasser ist, schaue ich mit der Kleinsten vom Rand aus zu. Sie ist sehr begeistert vom Wasser, wackelt aufgeregt mit Beinen und Armen, aber das Wasser ist noch zu kalt für sie.

 

 

 

Nachmittags gibt es ein veganes Eis. 😋

 

 

 

Und abends grillen wir. Grillen oder Feuerschale oder wenigstens draußen essen möchten die Zaubertöchter zur Zeit fast jeden Tag machen. 😊 Es gibt vegane Würstchen, gegrillte Zucchinischeiben sowie Maiskolben und dazu Nudel- und Reissalat.

 

 

 

Am Sonntagmorgen gibt es frische Brötchen mit Marmelade und Obst.

 

 

 

Nach dem Frühstück basteln wir Fallschirmspringer aus Tonpapier, Stoff und Bändern. Die Anleitung hatten die Zaubertöchter letzte Woche in einer Zeitschrift gesehen und wollten es unbedingt ausprobieren.

 

 

 

Anschließend werden sie ausgiebig getestet. Zunächst vom Balkon herunter, später immer und immer wieder vom Rutschpodest aus. Sie segeln wirklich schön durch die Luft und die Zaubertöchter sind begeistert.

 

 

 

Während die Zaubertöchter draußen spielen, ernte ich noch einmal Johannisbeeren und backe einen Kuchen.

 

 

 

Nachmittags lassen wir uns den allerleckersten Johannisbeerkuchen schmecken. Mmmh!

 

 

 

Ansonsten arbeitet Papa weiter im Garten, die großen Zaubertöchter helfen ihm oder gehen ihren eigenen Spielen nach und die kleinste Zaubertochter beobachtet mit mir alles von der Picknickdecke aus (oder isst Gras und Blätter 😊).

 

 

Wir wünschen euch eine zauberhafte letzte Juniwoche. 😘

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es bei Geborgen Wachsen.

 

 

 

Kategorien: Bilder, Wochenende in Bildern

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.