Müsli-Buffet

Das schmeckt uns: Müsli-Buffet

Zum Frühstück gibt es bei uns fast täglich Müsli. Früher habe ich es fast immer selbst in der Küche vorbereitet und der Familie dann fertig an den Frühstückstisch gebracht. Doch was uns nun seit einiger Zeit am meisten Spaß macht und schmeckt ist: Müsli-Buffet. Wie das geht und was ihr dafür braucht, erfahrt ihr hier. Guten Appetit!

 

 

Was ist ein Müsli-Buffet?

Beim Müsli-Buffet werden alle Zutaten, die ihr für ein leckeres Müsli braucht, einzeln auf den Tisch gestellt. Wie bei einem Buffet kann sich dann jeder aus den einzelnen Zutaten sein ganz persönliches Lieblings-Müsli zusammenstellen.

 

 

Diese Zutaten brauchst du für dein Müsli-Buffet

Haferflocken

Cornflakes

Knuspermüsli („Crunchy“)

Amaranth oder Hirse, gepufft

 

Rosinen

Kokosflocken

 

Haselnüsse

Walnüsse

Mandeln

Cashewkerne

 

Sonnenblumenkerne

Leinsamen

Sesam

Chia-Samen

 

Soja-/ Reis- / Hafer-Drink

Soja-Joghurt

 

Ahornsirup

 

Obst und Früchte in mundgerecht kleingeschnittenen Stücken, wie

Apfel, Banane, Birne, Brombeere, Erdbeere, Johannisbeere, Kiwi, Pfirsich

 

 

Impressionen von unserem Müsli-Buffet

Müsli-Buffet

 

Müsli-Buffet

 

Müsli-Buffet

 

Müsli-Buffet

 

Müsli-Buffet

 

Müsli-Buffet

 

Müsli-Buffet

 

 

Pinterest

Kategorien: Rezepte, Vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.